Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

 
 

Pacemaker

Den Teilnehmern stehen auch heuer wieder ein Pacemaker-Service von SPORTaktiv zur Verfügung. Gut ausgebildete und erfahrene Pacemaker laufen vom Start weg ein konstantes Tempo, das die gewünschte Endzeit garantiert.

So läuft das ab: Am Sonntag (8. Oktober) findest du ab 9:30 Uhr im Startraum unseren Pacemaker-Treffpunkt, der mit  Blauen Beachflags mit SPORTaktiv Logo mit den jeweiligen Zielzeiten markiert ist. Dort warten unsere Tempomacher, die euch als „Zugmaschinen“ für die jeweils gewünschte Endzeit dienen.

Die geschulten und sehr erfahren SPORTaktiv-Pacemaker laufen dann vom Start weg konstant ein gleichmäßiges Tempo, das die jeweilige Endzeit garantiert.

Alles, was du machen musst: Du bleibst einfach das ganze Rennen über im „Windschatten“ deines ausgewählten Pacemakers, der ja gut sichtbar mit großen Läufer-Beachflags  und mit der jeweiligen Zielzeit auf der Flag markiert ist.

 

Die Pacemaker
 2:59,59 Stunden  Alexander Mai
 3:14,59 Stunden Heimo Streith
 3:29,59 Stunden Hannes Kranixfeld
 3:44,59 Stunden  Reinhard Fortyn
 3:59,59 Stunden  Christian Ostermann
 4:14,59 Stunden  Karl Rötzer
 4:29,59 Stunden  Klaus Nöckler

 

© 2017 Graz Marathon - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH