Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

 
 

Hybrid Run

Mit vollem Abstand aber so verbunden wie nie – das Motto des diesjährigen Graz Marathons 2020. Nach der Verordnung vom 1.September lässt die derzeitige Situation leider immer noch keinen Massenstart vor der Grazer Oper zu! Eine alternativlose Absage ist aber nicht in unserem Sinne. Wir wollen euch eure gesteckten Ziele rund um den Graz Marathon nicht nehmen und simulieren deshalb einen „realen“ Start – erstmals in Österreich.

Kostenlos, einzigartig, emotional!


Für alle Bewerbe gilt: Es gibt virtuelle Massenstarts zu offiziellen Startzeitpunkten am 10. und 11. Oktober 2020. Vorstarts sind ab 3. bis 10. Oktober möglich. Auch die Teilnehmer die vorab die gewählte Distanz absolvieren, erleben Liveracing, weil alle Finisher als Ghostrunner immer wieder am Start stehen.

  • 42,2 km MARATHON Start: Sonntag 11. Okt. 10 Uhr
  • 21,1 km HALBMARATHON Start: Sonntag 11. Okt. 10 Uhr
  • 10,55 km VIERTELMARATHON Start: Sonntag 11. Okt. 10 Uhr
  • 5 km CITY RUN Start: Sonntag 11. Okt. 10 Uhr
  • 2 km Junior-Run Start: Samstag 10. Okt. 15 Uhr

Wähle aus drei Teilnahmemöglichkeiten


Variante 1 – Liveatmosphäre zum offiziellen Startzeitpunkt

Laufe zum offiziellen Startzeitpunk am Sonntag, 11. Oktober um 10 Uhr. Du bist dann live mit allen anderen LäuferInnen verbunden und erlebst das maximale Eventfeeling.

Variante 2 – Starte zum Zeitpunkt deiner Wahl mit Livererlebnis

Laufe schon vor dem offiziellen Start ab Samstag, 3. Oktober. Auch so erlebst du echtes Racing. Livesimulation: Alle, die bis zu deinem Startzeitpunkt bereits unterwegs waren, sind ebenfalls mit dir verbunden.

Variante 3 – Starte zum Zeitpunkt deiner Wahl und lade eigene Daten hoch

Laufe deine gewählte Distanz mit deiner eigenen Sportuhr oder einer Lauf-App deiner Wahl ab Samstag, 3. Oktober und lade deine Daten hoch.

Starts nach dem offiziellen Startzeitpunkt sind nicht möglich.

Info zur Startplatzmitnahme/Rücküberweisung

  • Option 1 Startplatzmitnahme 2021: Wir überschreiben deinen Startplatz automatisch aufs nächste Jahr. Sobald die Anmeldung für 2021 wieder geöffnet wird, senden wir euch automatisch eine neue Anmeldebestätigung zu. Somit ist keine erneute Anmeldung notwendig! Für die Startplatzmitnahme auf 2021 ist keine Kontaktaufnahme notwendig.
  • Option 2 Refundierung der Startgebühr: Bitte schreibe uns ein E-Mail an anmeldung-graz@mjk-sportmarketing.com mit den genauen Informationen (Name, Bewerb, Bankinformationen für die Rücküberweisung) bis zum 30. September 2020. Bei der Rücküberweisung dürfen wir uns bitte eine Bearbeitungsgebühr von EUR 3,– zurückbehalten. 

Maskottchen Malwettbewerb


Maskottchen Malwettbewerb – so könnt ihr „Ferdy Flott“ zu einem neuen Halstuch verhelfen

Kinder aufgepasst: “Ferdy“ ist nicht nur ein toller, sondern auch ein flotter Fuchs. Doch ein kleines Problem hat unser „Graz Marathon“-Maskottchen: Ihm fehlt noch ein passendes Halsband. Deshalb war die Kreativität gefragt. „Ferdy Flott“ wendete sich hilfesuchend an besonders kreative Köpfe zwischen sechs und 14 Jahren, mit der großen Bitte, ein tolles Halsband für ihn zu entwerfen.

Danke für euren viele Einsendungen. Die Jurierung findet am 23. September statt, die GewinnerInnen werden daraufhin persönlich kontaktiert.

© 2020 Graz Marathon - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH